Erzieher warum?

Die pädagogische Vision durch Sport

 

Ausbildung.
Schauen Sie in die Zukunft.

Die Debatte darüber, welche Art von Bildung wir für junge Menschen wollen, wirft viele Fragen auf.
Zu welchem ​​Zweck möchte die ältere Generation der jüngeren Generation Bildung aufzwingen?
Was ist das Ziel des vorgeschlagenen Bildungsmodells?
Wie erleben junge Menschen diesen Ansatz?
Weil diese Tradition, die den Konflikt zwischen den Generationen nährt, wiederholt es sich in jedem zeit?
Wie kann man ein Modell denken und anwenden, das im Laufe der Zeit nachhaltig und für viele zukünftige Generationen akzeptabel ist?
Wer sollte als Pädagoge in eine so edle und schwierige Aufgabe investiert werden?
Wer bildet Pädagogen aus?
Welche Philosophien und Werkzeuge verwenden wir, um Pädagogen auszubilden und zu welchen Zwecken?

Reflexion

Kulturanthropologie ist die Wissenschaft, die das Verhalten des Menschen untersucht, um seinen tiefen Ursprung und die Gesamtheit der Manifestationen zu erfassen, die wir mit dem Begriff Kultur zusammenfassen.

Kultur ist eine lebendige Angelegenheit in ständiger Transformation und Werden. Der Versuch, die Gründe zu kristallisieren, die zu den Gründen führen, die eine alte Generation dazu bringen, einer neuen Generation Bildung aufzuzwingen, ist wie der Versuch, den Lauf der Zeit zu stoppen.

Wir glauben, dass es von größerem Interesse ist, die kulturellen Grundlagen zu beobachten, die den tiefgreifenden Ursprung und die Globalität der Manifestationen des Menschen von seinem Erscheinen auf der Erde aus vereinen.

Die analytische Beobachtung muss Teil der globalen Vision sein, mit dem Bewusstsein, dass alles eine Realität ist, die größer ist als die Summe der Details, die aus einer sehr genauen Analyse erhalten wurden.

 

Anonymous