Info Team

U.P.K.L.

Andrea Gatti, Leiterin der Abteilung für Sonderprojekte bei U.P.K.L.
Kompetenz: Spezifische Fähigkeiten in der Welt der Schule und Bildung als Lehrer und Schulleiter an Grund- und weiterführenden Schulen 9 Jahre Erfahrung als Schulangestellter beim italienischen Konsulat in Freiburg. Als Koordinator an 6 Comenius-Schulprojekten erhielt er zwei Stipendien für die Berufsausbildung von Comenius und Arion. Über 40 Jahre Erfahrung im Wildwassersport, davon 30 Jahre als Rafting-Guide für den italienischen Rafting-Verband.U.P.K.L. Internationale Aufgabe: Projektmanagement und -überwachung, didaktische Überwachung des TCP-Netzwerks.
 
Doktor Jessica Genova; Leiter der Menschenrechtsabteilung in U.P.K.L. Master-Abschluss in Menschenrechten und Mehrebenen-Governance.
These: „Syrische Flüchtlingsfrauen und unbegleitete Minderjährige: Über die Gastfreundschaft in Gaziantep hinaus“.
Assistent des Projekts beim bulgarischen Jugendforum (NRO); Organisation von Seminaren zu Menschenrechten, Freiwilligenarbeit und unternehmerischen Fähigkeiten; Autor "DAS RICHTIGE HANDBUCH: Werkzeuge, Ressourcen interaktiv ein Handbuch für Jugendarbeiter "
Führt 2017 Mediations- und Berichterstattungsaktivitäten in Palästina durch. Die Arbeitsgruppe konzentrierte sich auf die Migration im italienischen Roten Kreuz.
Menschenrechtslehrer an der Delhi Public School in Nashik (Indien) - AIESEC
U.P.K.L. Internationale Aufgabe: Jessica Genova koordiniert und überwacht die HR + S-Tools zum Erstellen, Definieren und Bearbeiten von Prozessen in Zusammenarbeit mit Andrea Gatti für die didaktischen Aspekte.
 
Sergio Meda;
Einer der beliebtesten italienischen Sportjournalisten und Autor zahlreicher Sportpublikationen. Es verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung und Zusammenarbeit im beliebtesten italienischen Sportmagazin "Gazzetta dello Sport". Er arbeitete in der Pressestelle der RCS Sport Group, einem internationalen Unternehmen.
U.P.K.L. Internationale Aufgabe: Kommunikation des Projekts und Verbreitung von Bildungsprogrammen von European Social Sport Coach.
 

Francesco Bonometti Assessor; 
Corrado Genova Generalsekretär und gesetzlicher Vertreter;
Direktor des Ausschusses, vakante position
 

Vorsitzender des Gremiums Rudi Strobel   
Vita Rudi Strobel
Ausübung von Kampfkünsten seit 1981 von:
Judo, Ju Jitsu, Hanbo Jitsu, Kobudo, Kyusho, Iaido, Iaijutsu
Gründer von MaRiBu-Freunde asiatischer Kampfkünste
Gründer von Maru-Yoroi-Ryu-Iaijutsu

Graduierungen, Dan-Grade im:
Ju Jitsu, Hanbo, Judo, Iaido

Trainertätigkeit im:
Ju Jitsu, Hanbo, Kobudo, Iaijutsu

Lehrtätigkeit für Kinder an der Grund-Schule GD-Straßdorf von 2016-2018

Ämter, Titel:
Vorsitzender des Gremiums des Deutschen Na tionalkomitee der U.I.JJ.A.
1. Vorsitzender von MaRiBu-Freunde asiatischer Kampfkünste
Vorsitzender von Maru-Yoroi-Ryu-Iaijutsu
Shibucho Deutschland von MJER-Iaijutsu

Referee bei der WMAC
Vicepräsident Sport der WJJF-D von 2016 bis 2019
Katareferent der WJJF-D von 2014 bis 2019
Instruktor der WJJF-D
Exercise of martial arts since 1981 by: Judo, Ju Jitsu, Hanbo, Kobudo, Kyusho, Iaido, Iaijutsu
Founder of MaRiBu Friends of Asian Martial Arts
Founder of Maru-Yoroi-Ryu-Iaijutsu
Graduations Dan degrees in: Ju Jitsu, Hanbo, Judo, Iaido
Trainer activity in: Ju Jitsu, Hanbo, Kobudo, Iaijutsu
Teaching activity for children at the primary school GD-Straßdorf from 2016-2018

Offices:
Chairman of the body of the German National Committee of the U.I.JJ.A.
1.Chairman of MaRiBu Friends of Asian Martial Arts
Chairman of Maru-Yoroi-Ryu-Iaijutsu
Shibucho Germany by MJER-Iaijutsu

Referee at WMAC
Vice President Sport of the WJJF-D from 2016 to 2019
Kata speaker of the WJJF-D from 2014 to 2019
Instructor of the WJJF-D

vakante position
Die Aufgaben des Technischen Direktors des Ausschusses
Der zuständige technische Direktor muss die folgenden Aufgaben erfüllen.
1. Die Aufgaben: Was sind die Hauptaufgaben?
Erstellen, aktualisieren, harmonisieren, validieren Sie die technischen Programme jedes Stils, indem Sie sie mit den Programmen der Originalquellen vergleichen und die Ziele der didaktischen Pfade festlegen, um ein nützliches Dokument zu erstellen, das TCPs, Dojos und technischen Lehrern zur Verfügung steht.
Koordinieren Sie das Team der National Style Manager, um die Bildungs-, Kultur- und Sportziele des Komitees zu erreichen.
Verwalten und motivieren Sie das Team der regionalen Stilmanager, damit die Bildungsziele und die Entwicklung der technischen Fähigkeiten, der technische Abschluss und die Qualifikation der
Lehrer im Rahmen des European Social Sport Coach Programms.
Arbeiten Sie mit dem Director of Race Events zusammen, um die wettbewerbsorientierten Bildungskurse mit den Besonderheiten der internationalen Wettbewerbsbestimmungen in Einklang zu bringen.
Entwicklung, Überwachung und Einhaltung des halbjährlichen / jährlichen Prüfungsplans für die Ausstellung von Abschlüssen (DAN).
Entwicklung, Überwachung und Einhaltung des Jahresplans für die Auswahl und Initiierung von Lehrerkandidaten, die in das europäische Programm für soziale Sporttrainer aufgenommen werden sollen.
2. Hierarchie zwischen Aufgaben: Wie wichtig sind die einzelnen Aufgaben?
Die Aufgaben sind gleich wichtig, daher kann der ideale Kandidat seine eigene Zeit verwalten und sein Geschäft nach diesem Prinzip organisieren.
3. Definieren Sie die Ziele: Welche Ziele muss die für die angebotene Position verantwortliche Person erreichen?
Der Technische Direktor erarbeitet in Absprache mit dem Hauptausschuss die jährlichen quantitativen und qualitativen Ziele. Die Erreichung der Ziele wird vierteljährlich überprüft.
4. Zukünftige Entwicklungen: Gibt es eine Möglichkeit, dass sich die genannten Aufgaben in Zukunft ändern werden?
Mittelfristig wird die Einrichtung einer europäischen Koordinierung der nationalen technischen Abteilungen erwartet. Im Wechsel und in der Reihenfolge der Dienstzeit werden die Nationalen Technischen Direktoren die Arbeit der Europäischen Koordinierungskommission leiten, um die Unterstützungspolitik des Kulturprojekts zu harmonisieren.
Die ideal gewünschten Kriterien
Um die Rolle optimal zu besetzen, besitzt der ideale Kandidat die folgenden Anforderungen
 Formale Anforderungen:
Schule / akademische Ausbildung, Abitur, Abschluss in Disziplinen
pädagogische, humanistische oder sportwissenschaftliche. Zertifikate und technische Abschlüsse gleich oder höher als 5. Dan. 10 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, vorzugsweise in
institutionelle oder öffentliche Kontexte.
 Fachanforderungen:
Fähigkeiten, spezifische Kenntnisse: Kenntnisse in Englisch oder Französisch auf B2-Niveau.
Computerkenntnisse und gute Kenntnisse in der Verwendung von Office-, Joomla- und Moodle-Paketen sowie in der Verwendung von Videokonferenzplattformen.
 Sozial- und Managementfähigkeiten:
Der ideale Kandidat ist in der Lage, die Führung zu managen, verwendet eine Methode zur Analyse und Risikobewertung, hört zu und vergleicht mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten, um Entscheidungen zu treffen
Autonomie durch die Rolle vorgesehen. Er bewältigt Stress mit hervorragenden Belastbarkeitsfähigkeiten und weiß, wie man freundliche Umgebungen mit einem hohen Maß an Professionalität schafft.
 Methodische Fähigkeiten:
Der ideale Kandidat ist in der Lage, die Arbeit seiner Mitarbeiter zu organisieren und zu strukturieren, denkt strategisch durch Analyse von Szenarien, kann Taktiken anpassen, um Pläne durch Anpassung an unerwünschte Ereignisse oder veränderte Betriebsbedingungen umzusetzen, verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten.
Selbsteinschätzung des Bewerbers anhand der erforderlichen Voraussetzungen
Vor dem Absenden des Lebenslaufs sollte der Kandidat die Selbsteinschätzung seines Profils verarbeiten, indem er seinen Fähigkeiten und Kompetenzen auf einer Skala von 1 bis 6 Punkten das richtige Gewicht beimisst. wobei die Werte entsprechen:
1) "fehlende Anforderung"
2) "Verbesserungsbedarf"
3) "Ausreichende Anforderung"
4) "Gute Anforderung"
5) "Ausgezeichnete Anforderung"
6) "Absolute Stärke, die die CV-Bewerbung auszeichnet".
Um die Fragen zur Selbsteinschätzung zu beantworten, können Sie die verschiedenen Kriterien richtig abwägen.
Fragen Sie sich beispielsweise, wie notwendig eine bestimmte Anforderung wirklich ist, um die erforderlichen Aufgaben optimal auszuführen. Oder bewerten Sie, ob
 Hätte der Ausschluss einer Kompetenz oder einer Kapazität Auswirkungen auf die ordnungsgemäße Arbeitsweise des Ausschusses, des Ihnen zugewiesenen Büros oder auf die Zufriedenheit der Benutzer und Mitarbeiter?
 Könnten Kollegen / Mitarbeiter das Fehlen dieser Fähigkeiten oder mangelnden Fähigkeiten kompensieren?
 Welche der erforderlichen Fähigkeiten könnten später problemlos und welche nur schwer erworben werden (z. B. durch Berufserfahrung oder durch gezielte Ausbildung)?
 Sind Sie bereit, sich die Zeit zu nehmen, um die fehlenden Fähigkeiten optimal zu erlernen / zu entwickeln?

vakante position
Die Aufgaben des Direktors für kulturelle Veranstaltungen des Ausschusses
Der für kulturelle Veranstaltungen zuständige Direktor muss die folgenden Aufgaben ausführen.
1. Die Aufgaben: Was sind die Hauptaufgaben?
Förderung der Disziplinen und der Kultur des European Social Sport Coach-Programms durch das Netzwerk regionaler Manager für kulturelle Veranstaltungen.
Zu diesem Zweck erstellt, implementiert und implementiert es den jährlichen Kalender für kulturelle Veranstaltungen (Sommercamps, Kampfsportkreuzfahrten, thematische Bildungskonferenzen, technische Seminare usw.) und die für diesen Zweck nützlichen Marketingpläne. Insbesondere werden UPKL-Projekte gefördert, um Kommunen die Europäische Stadttafel für Menschenrechtserziehung zuzuweisen.
Er entwickelt das Netzwerk und koordiniert und motiviert das ihm anvertraute Team regionaler Manager, um die kulturellen Ziele der Ausschüsse zu erreichen.
Arbeiten Sie mit dem Direktor für Schul- und Community-Beziehungen zusammen, um UPKL-Programme zu fördern.

2. Hierarchie zwischen Aktivitäten: Wie wichtig sind einzelne Aktivitäten?
Aufgaben sind ebenso wichtig, damit der ideale Kandidat seine Zeit verwalten und sein Geschäft nach diesem Prinzip organisieren kann.

3. Definieren Sie die Ziele: Welche Ziele muss der Manager der angebotenen Position erreichen?
Der Direktor für kulturelle Veranstaltungen arbeitet mit dem Generalsekretär und dem Vizepräsidenten zusammen, um die jährlichen quantitativen und qualitativen Ziele zu entwickeln. Die Erreichung der Ziele wird vierteljährlich überprüft.

Die ideal gewünschten Kriterien
Um die Rolle optimal zu besetzen, hat der ideale Kandidat die folgenden Anforderungen
• Formale Anforderungen:
Schule / akademische Ausbildung, Abitur, Abschluss in Pädagogik, Geisteswissenschaften oder Sport. Sportzertifikate, die ein hohes Maß an Professionalität aufweisen, wenn sie aus Kampfkünsten stammen, einen technischen Abschluss von mindestens 4 ° Dan und 10 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, vorzugsweise im institutionellen oder öffentlichen Sektor.

• Technische Voraussetzungen:
Fähigkeiten, spezifische Kenntnisse: Kenntnisse in Englisch oder Französisch auf B2-Niveau.
Computerkenntnisse und gute Kenntnisse in der Verwendung von Office-, Joomla- und Moodle-Paketen sowie in der Verwendung von Videokonferenzplattformen.

• Sozial- und Managementfähigkeiten:
Der ideale Kandidat wird in der Lage sein, die Führung zu verwalten, eine Risikoanalyse- und Bewertungsmethode zu verwenden, zuzuhören und mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten zu interagieren, um autonome Entscheidungen zu treffen, die für die Rolle erforderlich sind. Er bewältigt Stress mit hervorragenden Belastbarkeitsfähigkeiten und weiß, wie man freundliche Umgebungen mit einem hohen Maß an Professionalität schafft.

• Methodische Fähigkeiten:
Der ideale Kandidat ist in der Lage, die Arbeit seiner Mitarbeiter zu organisieren und zu strukturieren, strategisch zu denken, indem er Szenarien analysiert, Taktiken anzupassen, um Pläne umzusetzen, indem er sich an unerwünschte Ereignisse anpasst oder die Betriebsbedingungen ändert, und verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten.
Selbsteinschätzung des Antragstellers anhand der notwendigen Voraussetzungen
Vor dem Einreichen des Lebenslaufs muss der Kandidat die Selbsteinschätzung seines Profils ausarbeiten, indem er seinen Fähigkeiten und Kompetenzen auf einer Skala von 1 bis 6 Punkten das richtige Gewicht zuweist. wobei die Werte entsprechen:
1) "fehlende Anforderung"
2) "Verbesserungsbedarf"
3) "Ausreichende Anforderung"
4) "Gute Anforderung"
5) "Ausgezeichnete Anforderung"
6) "Absolute Stärke, die die CV-Bewerbung auszeichnet".
Um die Fragen zur Selbsteinschätzung zu beantworten, können Sie die verschiedenen Kriterien korrekt bewerten. Fragen Sie sich beispielsweise, wie wichtig eine bestimmte Anforderung wirklich ist, um die erforderlichen Aufgaben optimal auszuführen. Oder überlegen Sie, ob
• Würde sich der Ausschluss einer Fähigkeit oder Kapazität auf die ordnungsgemäße Arbeitsweise des Ausschusses, auf das zugewiesene Büro oder auf die Zufriedenheit der Benutzer und Mitarbeiter auswirken?
• Könnten Kollegen / Mitarbeiter den Mangel an diesen Fähigkeiten oder Fertigkeiten ausgleichen?
• Welche der erforderlichen Fähigkeiten könnten später leicht erworben werden und welche nur schwer (z. B. durch Berufserfahrung oder durch gezielte Ausbildung)?
• Sind Sie bereit, sich die Zeit zu nehmen, um die fehlenden Fähigkeiten optimal zu lernen / zu entwickeln?
Wenn Sie sich bewerben möchten, senden Sie Ihren Lebenslauf mit einem Anschreiben und einer Interessenbekundung an das Büro mit den Kontaktdaten mailto This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
  vakante position
Der verantwortliche Direktor muss die folgenden Aufgaben erfüllen.

1) Erstellen, aktualisieren, harmonisieren und validieren Sie die Schiedsrichterprogramme jedes Stils, indem Sie sie mit den Programmen der Weltverbände vergleichen, in denen sich das Komitee registriert und an internationalen Meisterschaften teilnimmt. Legt die Ziele der Bildungs- und Vorbereitungspfade des Schiedsrichterpersonals fest. Erstellen Sie die Lehrpläne der Schiedsrichter (nach Stil), die für die TCPs, Dojos und technischen Lehrer der Wettbewerbsteams nützlich und verfügbar sind.

2) Koordinieren Sie das Team der regionalen Stilmanager funktional, um die Bildungs- und Trainingsziele der Schiedsrichterklasse unter den Mitgliedern des Komitees zu erreichen.

3) Führung und Motivation des Teams regionaler Stilmanager, damit die Bildungsziele und die Entwicklung der Fähigkeiten von Schiedsrichtern und technischen Absolventen erreicht werden.

4) Arbeiten Sie mit dem Technischen Direktor zusammen, um die wettbewerbsorientierten Bildungskurse mit den Besonderheiten der internationalen Wettbewerbsbestimmungen in Einklang zu bringen.

5) Ausarbeitung, Überwachung und Einhaltung des halbjährlichen / jährlichen Prüfungsplans für die Ausstellung der Noten (DAN / Duan) der Schiedsrichterklasse.

6) Ausarbeitung, Überwachung und Einhaltung des Jahresplans für die Auswahl und Initiierung der Lehramtskandidaten, die in das Programm des Europäischen Trainers für soziale Sportarten aufgenommen werden sollen.

Jobhierarchie: Wie wichtig sind einzelne Jobs?
Die Aufgaben sind gleich wichtig, daher kann der ideale Kandidat seine eigene Zeit verwalten und sein Geschäft nach diesem Prinzip organisieren.

Definieren Sie die Ziele: Welche Ziele muss der Manager der angebotenen Position erreichen?
Der Direktor für Rennveranstaltungen erarbeitet gemeinsam mit dem Ausschussleiter die jährlichen quantitativen und qualitativen Ziele. Die Erreichung der Ziele wird vierteljährlich überprüft.

Zukünftige Entwicklungen: Gibt es eine Möglichkeit, dass sich die genannten Aufgaben in Zukunft ändern werden?
Mittelfristig wird die Einrichtung einer europäischen Koordinierung der nationalen Abteilungen für Rennveranstaltungen erwartet. In Rotation und in der Reihenfolge der Dienstzeit werden die Direktoren der Nationalen Rennveranstaltungen die Arbeit der Europäischen Koordinierungskommission leiten, um die Unterstützungspolitik des sportlich-wettbewerbsorientierten Projekts zu harmonisieren.

Die ideal gewünschten Kriterien
Um die Rolle optimal zu besetzen, besitzt der ideale Kandidat die folgenden Anforderungen

Formale Anforderungen:
schulische / akademische Ausbildung, Abitur, Abschluss in pädagogischen Disziplinen, Geistes- oder Sportwissenschaften. Zertifikate und technische Abschlüsse gleich oder höher als 6 ° Dan. 10 Jahre Berufserfahrung in Führungspositionen, vorzugsweise in institutionellen oder öffentlichen Beschäftigungskontexten.

Fachanforderungen:
Fähigkeiten, spezifische Kenntnisse: Kenntnisse in Englisch oder Französisch auf B2-Niveau.
Computerkenntnisse und gute Kenntnisse in der Verwendung von Office-, Joomla- und Moodle-Paketen sowie in der Verwendung von Videokonferenzplattformen.

Sozial- und Managementfähigkeiten:
Der ideale Kandidat ist in der Lage, die Führung zu managen, verwendet eine Methode zur Risikoanalyse und -bewertung, hört zu und vergleicht mit Mitarbeitern, Kollegen und Vorgesetzten, um die von der Rolle unabhängig geforderten Entscheidungen zu treffen. Er bewältigt Stress mit hervorragenden Belastbarkeitsfähigkeiten und weiß, wie man freundliche Umgebungen mit einem hohen Maß an Professionalität schafft.

Methodische Fähigkeiten:
Der ideale Kandidat ist in der Lage, die Arbeit seiner Mitarbeiter zu organisieren und zu strukturieren, denkt strategisch durch Analyse von Szenarien, kann Taktiken anpassen, um Pläne durch Anpassung an unerwünschte Ereignisse oder veränderte Betriebsbedingungen umzusetzen, verfügt über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten.

Selbsteinschätzung des Bewerbers anhand der erforderlichen Voraussetzungen
Vor dem Absenden des Lebenslaufs sollte der Kandidat die Selbsteinschätzung seines Profils verarbeiten, indem er seinen Fähigkeiten und Kompetenzen auf einer Skala von 1 bis 6 Punkten das richtige Gewicht beimisst. wobei die Werte entsprechen:

1) "fehlende Anforderung"
2) "Verbesserungsbedarf"
3) "Ausreichende Anforderung"
4) "Gute Anforderung"
5) "Ausgezeichnete Anforderung"
6) "Absolute Stärke, die die CV-Bewerbung auszeichnet".

Um die Fragen zur Selbsteinschätzung zu beantworten, können Sie die verschiedenen Kriterien richtig abwägen. Fragen Sie sich beispielsweise, wie notwendig eine bestimmte Anforderung wirklich ist, um die erforderlichen Aufgaben optimal auszuführen. Oder bewerten Sie, ob:

Hätte der Ausschluss einer Kompetenz oder einer Kapazität Auswirkungen auf die ordnungsgemäße Arbeitsweise des Ausschusses, des Ihnen zugewiesenen Amtes oder auf die Zufriedenheit der Benutzer und Mitarbeiter?

Könnten Kollegen / Mitarbeiter das Fehlen dieser oder mangelnder Fähigkeiten ausgleichen?

Welche der erforderlichen Fähigkeiten könnten später problemlos und welche nur schwer erworben werden (z. B. durch Berufserfahrung oder durch gezielte Ausbildung)?

Sind Sie bereit, sich die Zeit zu nehmen, um die fehlenden Fähigkeiten optimal zu lernen / zu entwickeln?

Senden Sie Ihre Bewerbung mit einem Anschreiben und einer Interessenbekundung für die bevorzugte Position an This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.. Sie werden für das Interview kontaktiert.